01.11.2011

Aktuell

 
23. April 12, 14:28 Alter: 3 Jahre

Stabwechsel betreffend Leitung Disposition Rothrist

Die Leitung der Disposition Rothrist geht von „alt ge- und verdient“ zu „jung und dynamisch“. Es ist uns eine grosse Freude mitzuteilen, dass nach jahrelanger Aufbauarbeit und sehr gutem Einvernehmen zwischen unseren Intermodal-Disponenten Otto Peyer und Mathias Meier auf Mitte dieses Jahres die Leitung der Disposition Rothrist definitiv auf Mathias Meier übergeht. Bis Ende August wird uns Otto Peyer als Disponent Silo/Tank Intermodal erhalten bleiben. Wir freuen uns sehr, dass Herr Otto Peyer im Spätherbst trotz offizieller Pensionierung - nach Einführung und Übergabe seiner Funktion an einen neuen aber auch erfahrenen Intermodal-Disponenten - noch reduziert für Projekte zur Verfügung steht.

Wie angesprochen wird per 01.07.2012 Mathias Meier neuer Leiter Disposition und dem höheren Kader unserer Unternehmung angehören. Wenn immer möglich baut die Giezendanner Transport AG auf eigene Mitarbeitende, so auch im diesem Fall. Herr Mathias Meier hatte bei uns nach der kaufmännischen Grundausbildung das Metier als Lastwagenfahrer in allen Bereichen kennengelernt. So war er auch im Einsatz in unserer Niederlassung in Köln. Neben seiner militärischen Ausbildung zum Offizier absolvierte Herr Mathias Meier erfolgreich die Schule zum Strassentransport-Disponenten. Seit rund zwei Jahren disponiert er zusammen mit Otto Peyer ab Rothrist die Intermodalverkehre. Die Geschäftsleitung freut sich sehr mit alt gedienten und neuen dynamischen Kräften die Zukunft anzupacken.

 

News

"rollout 06" - unsere Hauszeitung
giezendanner ist für Bitumen-Saison gerüstet
RTW – Recycling Transport AG … Ihr Recycling-Spediteur